VERFAHRENSTECHNIK Schwedt GmbH
 

Wirtschaftlichkeitsanalysen

Basierend auf neuesten Methoden führen wir Fallstudien zur Ermittlung der effizientesten Betriebsweise Ihrer Anlage durch.

VTS GmbH verwendet für Machbarkeitsstudien je nach Anwendungsfall unterschiedliche Methoden:

Methode

Es werden reale Inflationsraten und Kostensteigerungen berücksichtigt. Die nivellierten Entstehungskosten erlauben eine exakte Vorstellung der Kostentrends für die Laufzeit Ihrer Anlage.

Für die Gesamtkosten werden berücksichtigt:

  • Investitionskosten (einschließlich Nebenanlagen)
  • Betriebs- und Wartungskosten
  • Brennstoffkosten
  • evtl. Lizenzgebühren, bzw. Kosten für Utilities
  • kapitalgebundene Kosten

Durch diesen ganzheitlichen Ansatz haben Sie einen Überblick über die Gesamtkosten von Bau und Betrieb Ihrer Anlage. Dies stellt einen entscheidender Vorteil gegenüber der oft verwendeten statischen Amortisationszeit bzw. payback time Methode dar.

Wir sind ein unabhängiges Unternehmen und beraten Sie gern bei Alternativen zur Erzielung der kostenoptimalen Lösung!